logo

Berufsrechtliche Vorschriften und Honorarregelungen

Berufsrechtliche Vorschriften
In der Bundesrepublik Deutschland unterliegt der Berufsstand der Steuerberater im Wesentlichen den nachfolgenden berufsrechtlichen Regelungen:
a. Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b. Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c. Berufsordnung (BOStB)
d. Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können im Internet bei der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) unter der Rubrik "Berufsrecht" eingesehen werden.
 
 
Berufsregister und Aufsichtsbehörde
Eingetragen sind wir im Berufsregister der Steuerberaterkammer Niedersachsen, Adenauerallee 20, 30175 Hannover. Die Steuerberaterkammer Niedersachsen ist zugleich die zuständige Aufsichtsbehörde. Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
 

Honorarregelung
Die Berechnung und die Höhe des Honorars regelt verbindlich die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV). Die Gebührenverordnung ist bei sämtlichen Steuerberaterkammern einsehbar oder im Internet bei der Bundessteuerberaterkammer (s.o.).